Kontakt      |      Links      |      Impressum      |     Datenschutz                           webmaster@nz-marbach.de

Marc Lutz und Hermann Madlener

Im Jahre 2006 gründeten die beiden Marbacher Marc Lutz und Hermann Madlener das Gesangs-Duo "Die Ziebere".

ziebere 01

Angelehnt an die Marbacher Fasnetsfigur traten sie mit selbst geschriebenen Hits in der Marbacher Fasnet auf. Mit "Marbach ole" und dem "Lädsche Walzer" fiel der Startschuss. Alljährlich erweiterte sich ihr Repertoire um einen Fasnethit. "Alle Engel", "Schwäbisch isch säxy" sind nur einige der unzähligen Songs.

 

2012 wagten die beiden Marbacher dann den Schritt in die Fernsehsendung "Närrischer Ohrwurm 2012". Mit ihrem Song "Piep" wurden sie von den Fernsehzuschauern per Telefonabstimmung auf den 3. Platz gewählt. Unterstützt wurden "Die Ziebere" damals von der Marbacher Guggenmusik "Push Itz" sowie der Guggenmusik "Spots" aus Otterswang, die als Band fungierten. Das Preisgeld von 1000€ spendeten "Die Ziebere" damals an das "Kinderhospiz St. Nikolaus" nach Memmingen.

2013 ziebere 03traten "Die Ziebere" erstmals mit ihrer "Band" beim Ohrwurm an. ziebere 02 "Mir send bereit" hieß der Titel mit dem sie den 2. Platz belegten. Als Gewinn wurde in Marbach ein Musikvideo gedreht. Dieses wurde vorab in den SWR-Tonstudios eingesungen und im September 2013 zum Ziebere-Musikvideo verarbeitet.

 Nach diesem 2. Platz wurde die Fernsehwelt auf "Die Ziebere" aufmerksam. 2 Auftritte bei "Kaffee oder Tee", ziebere 04der Auftritt in der Landesschau BW sowie diverse Radiointerviews waren nur ein Bruchteil ihrer imensen Termine. Die ziebere 05Fernsehmoderatorin Sonja Faber-Schrecklein wurde ebenfalls auf "Die Ziebere" aufmerksam. Als ihr der "Narrenbrunnenpreis der Stadt Ettlingen" verliehen wurde, engagierte sie "Die Ziebere für einen kurzen Auftritt mit anschließender Ballnacht in Ettlingen.  Ganz spontan besuchte die Moderatorin dann den Marbacher Zunftball 2014.

  ziebere 072014 spendeten "Die Ziebere" ihre Gagen an das Rote Kreuz Ortsgruppe Marbach/Herbertingen  ziebere 06sowie an die Narrenzunft Marbach, die die beiden Akteure mit Busfahrten und Tonstudioaufnahmen tatkräftig unterstützte.

 

 2015 dann der Sieg! Mit "Mziebere 08ariele Tanz" sicherten sich "Die Ziebere" den Gewinn des "Närrischen Ohrwurms"!

ziebere 09

 

Mit 42% der Zuschauerstimmen traten sie in die närrische Geschichte des SWR-Fernsehens ein.

 

 

 

ziebere 10Zusammen mit der "jungen Garde" und dem Solo-Tanzmariechen Eva Haage aus Bad Schussenried erklammen Sie den Ohrwurm-Olymp. 

 

 

Das Musikvideo wurde in Bad Schussenried sowie in der Bodensee-Bahn gedreht. ziebere 11Hansy Vogt ließ es sich nicht nehmen als "Frau Wäber" einen kleinen Part im Video zu übernehmen.

 

 

  Angebote folgten: Lisa Fitzziebere 12 plauderte  bei einem gemeinsamen Auftrittziebere 13, König Bansah von Ganah adelte die beiden Sänger zu "Prinzen der Fasnetsmusik", ein Auftritt bei der Sendung "Konstanzer Fasnet" folgte.

 

Nach einer kutlurellen Ehrung durch die Gemeinde Herbertingen beendeten Hermann und Marc im Jahrziebere 14 2016 ihre Karriere. 10 Jahre auf den närrischen Bühnen.

2017 werden sie für ihre Arbeit mit dem Verdienstorden in bronze vom VAN Verband ausgezeichnet.

 

Weitere Informationen findet ihr auf folgenden Seiten:

"Die Ziebere" - Bilder

"Die Ziebere" - Videos

"Die Ziebere" - Lieder

 

 

 

Kontakt

Fabian Brick:

zunftmeister@nz-marbach.de

Login

Passwort vergessen? Bitte webmaster@nz-marbach.de kontaktieren.

google44a402fd0373afc2.html
google44a402fd0373afc2.html